HYPNO-SYS

DIALOG • PERSPEKTIVENWECHSEL • LÖSUNGEN


Was ist eigentlich Hypnose?


Hypnose oder Trance ist ein natürlicher Bewusstseinszustand zwischen Wachsein und Schlaf. Vergleichbar mit einer angenehm tiefen Entspannung. Also ein Zustand mit eingeschränkter Aufmerksamkeit für das Gesamtgeschehen, das uns umgibt,

und der Möglichkeit einer erhöhten Aufmerksamkeit und Wahrnehmung zugunsten dessen, auf was wir uns konzentrieren (wollen).



Was kann eine Hypnosetherapie leisten?


• Die meisten Vorgänge in unserem Leben werden unterbewusst gesteuert.

  Das bedeutet, dass wir den Großteil unseres Potentials für Veränderungen

  oder auch Heilung bereits in uns tragen - uns jedoch der bewusste und

  willentliche Zugang oft nicht möglich ist.


• Die Hypnose ist ein suggestives Verfahren, mit dem das Unterbewusstsein

  direkt angesprochen wird. Mittels gezielter Suggestionen können so in kurzer

  Zeit Veränderungen in Gang gesetzt werden


• Das Unbewusste sorgt für die nötigen Schritte zur Umsetzung.


Die Hypnose ermöglicht auch körperliche, seelische und geistige Leistungen,

  die willkürlich nicht zu erbringen sind


Die Hypnose hilft das zu ändern, was Sie wirklich ändern möchten


Aus meiner therapeutischen Erfahrung weiss ich, dass für viele das Thema Hypnose mit großen Ängsten und Ablehnung besetzt ist. Maßgeblich trägt dazu das Bild der „Showhypnose“ bei, das den in Trance befindlichen Menschen als willenlos und ausgeliefert darstellt, der sich nicht selten der Lächerlichkeit preis gibt.


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass sich die Hypnosetherapie deutlich davon abgrenzt und ausschließlich den Zwecken der Heilung, Linderung und gewünschten Veränderungen dient.


Ich stehe Ihnen jederzeit für ein unverbindliches Telefongespräch zur Verfügung, bei dem Sie alle Fragen rund um das Thema Hypnose stellen können, bevor Sie sich zu einem ersten Termin entschließen.



Behandlungsablauf/Kosten


In meiner Praxis biete ich Hypnosetherapie grundsätzlich nur im Rahmen einer ausführlichen Anamnese und gesprächstherapeutischen Begleitung an. Nur so kann die Therapie individuell auf Sie abgestimmt werden und zu einem nachhaltigen Ergebnis beitragen.

Sie bekommen von mir im Erstgespräch eine Einschätzung der Behandlungsdauer und Kosten.


Erstgespräch/Anamnese            60 €

Hypnosesitzung                        160 €



Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass sich die Tätigkeit des Hypnosetherapeuten grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes unterscheidet. Es werden keine medizinischen Diagnosen erstellt o. Heilungsversprechen gegeben und es werden auch keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische o. psychiatrische Intervention kann durch eine hypnotherapeutische Arbeit nicht ersetzt werden.

Aufgrund einiger weniger Kontraindikationen f. eine Hypnosetherapie behalte ich mir vor,

in Einzelfällen, eine Behandlung abzulehnen.


Behandlungsschwerpunkte


• Allergien*

• Bluthochdruck*

• Erschöpfungszustände*

• Hautprobleme*

• Kopfschmerz/Migräne*

• Menstruationsbeschwerden*

• Psychosomatische Beschwerden*

• Rückenprobleme*

• Reizdarmsyndrom*

• Schlafstörungen*

• Schmerzzustände/chron. Schmerz*

• Vorbereitung auf Operationen*

• Unterstützungsbehandlung bei

  schweren o. chron. Krankheiten*

• Tinnitus*

• Übergewicht, Gewichtsreduktion*

• Obstipationsbeschwerden*

• Vorbereitung und Begleitung bei

  zahnärztlichen Eingriffen*

• Ängste/Phobien

• Aggressionen

• Blockaden

• Gefühl der Hilflosigkeit

• Konzentrationsschwierigkeiten

• Mentale Erschöpfungszustände

• Nervosität

• Lampenfieber

• Minderwertigkeitsgefühle

• Steigerung von Selbstwertgefühl

• Stress

• Tiefenentspannung

• Verspannungen

• Prüfungsangst

• Flugangst

• Raucherentwöhnung


(* nur nach ärztl. Abklärung u./o. als Begleittherapie in Abstimmung mit Ihrem behandelnden Arzt)



Hypnotherapie wurde durch den wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie WBP im März 2006 als wissenschaftliche Behandlungsmethode in der Psychotherapie der Bundesrepublik Deutschland anerkannt.