HYPNO-SYS

DIALOG • PERSPEKTIVENWECHSEL • LÖSUNGEN


Die Systembrettmethode hilft:


Schwierige Lebenssituationen von

  einer Außenperspektive

  wahrzunehmen


• Durch spielerischen Aktionismus den

  roten Faden zu erkennen und die

  Zügel wieder selbst in die Hand zu

  nehmen


• Emotional besetzte, schwierige

  Lebens- und Schwellensituationen

  mit mehr Distanz wahrzunehmen und

  zu beurteilen


• Wenn Familienaufstellung mit realen

  Personen nicht möglich oder

  ewünscht ist







Anmerkung:

Ca. 70 % der Menschen nehmen Informationen vor allem visuell auf. Folglich führt das Sichtbarmachen einer, als problematisch, erlebten Situation zu mehr Klarheit. Veränderungs- und Wahlmöglichkeiten werden erweitert und neue, überraschende Lösungsstrategien sind möglich!




Aufstellungen mit dem Systembrett - Familienaufstellung


„Was sich klar erkennen lässt, lässt sich lösen (heilen), und was man nicht erkennen (sehen) kann, darunter muss man leiden“.(Polt/Rimser)


Als Alternative zur klassischen Familienaufstellung bietet das Systembrett die Möglichkeit, eine andere Perspektive auf das zu betrachtende System

(z.B. die eigene Familie) einzunehmen.



Wie funktioniert das?



In der Regel ist das Systembrett ein quadratisches Holzbrett. Auch andere Formen, die einen begrenzten „Spielraum“ anzeigen, sind möglich.

Bei dieser Methode stellen Sie Figuren unterschiedlicher Form, Größe und Farbe als Repräsentanten auf, für die an der Problemsituation beteiligten Personen. Auch Emotionen und andere wichtige Situationskomponenten, wie beispielsweise „das Problem“, lassen sich durch Symbole visuell darstellen. Sie selbst werden, quasi aus der Vogelperspektive, zum Regisseur und zum Beobachter der fraglichen Situation.



Mit der Systembrettmethode ist es möglich, miteinander in Beziehung stehende Bereiche wie z.B. Familie und Beruf, simultan auf unterschiedlichen Ebenen sichtbar zu machen. So lassen sich Wechselwirkungen und Kausalketten von Ursache und Wirkung besser erkennen und unbewusste Verhaltensmuster auflösen. Es können mehrere Lösungsszenarien aufgestellt, durchgespielt und hypothetisch auf ihre Auswirkungen bei allen Beteiligten überprüft, aber auch wieder verworfen werden.

SELBSTSICHERHEITSTRAINING